TR Kuhlmann

Über TR Kuhlmann

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat TR Kuhlmann, 185 Blog Beiträge geschrieben.
11 05, 2020

NEU: Hygienischer L-Bogengriff für Standard-Türklinken

2020-05-11T17:54:33+02:0011. Mai 2020|

Mit dem L-Bogengriff können viele Standard-Türgriffe für eine freihändige Türöffnung angepasst werden. Somit wird das Risiko einer Handkontamination deutlich vermindert.

 

Der innovative Adapter passt auf die meisten Türklinken und ist in wenigen Minuten befestigt.

Sprechen Sie uns für Ihre individuelle Anfrage an!

6 05, 2020

Unser Team ist weiterhin ganz normal erreichbar

2020-05-06T12:20:58+02:006. Mai 2020|

Trotz der aktuellen Krise ist das gesamte TR Kuhlmann-Team für unsere Geschäftspartner ohne Einschränkungen per Telefon oder E-Mail erreichbar.

Dank modernster IT-Technik mit Zugriff auf die komplette unternehmensweite IT-Infrastruktur können unsere Mitarbeiter sämtliche Aufgaben auch aus dem Home-Office heraus erledigen. Die bekannten Telefondurchwahlnummern sowie E-Mailadressen sind unverändert.

Besucher werden aktuell nur bei äußerster Dringlichkeit in unseren Räumlichkeiten empfangen. Besuchstermine außerhalb unserer Organisation sind bis auf weiteres eingestellt. Besprechungen und Veranstaltungen werden daher verschoben oder digital durchgeführt.

1 04, 2020

Frank Niggebrügge verabschiedet

2020-04-14T09:14:32+02:001. April 2020|

Am 31.03.2020 war es soweit: Der ehemalige Geschäftsführer Frank Niggebrügge wurde von den Kollegen und Mitarbeitern der TR Kuhlmann GmbH verabschiedet.

Im Jahr 2001 trat Frank Niggebrügge in die frühere Firma Kuhlmann Befestigungselemente OHG in Bielefeld ein. Hier konnte er durch seine umfangreiche Marktkenntnis und das gewisse Gespür für gefragte Produkte und Dienstleistungen den Geschäftsbetrieb Zug um Zug erweitern.

Nach kurzer Zeit folgten die Etablierung von ersten Kuhlmann-Eigenmarken und die erstmalige Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 als wichtige Bausteine des Geschäftsbetriebes.

Im Jahr 2014 erfolgte der Standortwechsel nach Verl, der für den Ausbau und ein weiteres Wachstum des Unternehmens sorgte. Im Herbst 2015 wurde die Übergabe der Kuhlmann Befestigungselemente GmbH & Co. KG an die Trifast PLC im Zuge einer erfolgreichen Nachfolgeregelung abgeschlossen. Frank Niggebrügge war bis Ende 2019 als Geschäftsführer tätig.

Das Unternehmen hat Frank Niggebrügge sehr viel zu verdanken. Mit seiner Weitsicht und dem Gespür für den Markt hat er mehr als nur den Grundstein für den wirtschaftlichen Erfolg der TR Kuhlmann GmbH gelegt.

Wir danken Frank Niggebrügge für seinen unermüdlichen Einsatz zum Wohle des Unternehmens und wünschen ihm weiterhin alles Gute und beste Gesundheit.

11 03, 2020

TR Kuhlmann-Mitarbeiterin wurde in den IHK-Prüfungsausschuss berufen

2020-03-30T14:19:56+02:0011. März 2020|

Wir sind sehr stolz darauf, dass unsere Mitarbeiterin und Kollegin Rahma Ben Khelifa bis Oktober 2024 als stellvertretendes Mitglied in den Prüfungsausschuss der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld im Bereich Großhandel Metall/Werkzeuge berufen worden ist.

Im Rahmen dieser ehrenamtlichen Tätigkeit wird Rahma Ben Khelifa somit u.a. die Abnahme der Abschlussprüfungen unterstützen.

Hintergrund ist, dass unser Betrieb als Ausbildungsbetrieb für verschiedene Berufe zugelassen ist und alle Anforderungen für eine praxisnahe Ausbildung erfüllt.

Zudem ist es uns wichtig, die Kammerarbeit genau durch diese Praxisnähe zu unterstützen und so den Nachwuchskräften – auch im Bereich der Prüfungen – eine faire und auf die aktuellen Anforderungen bezogene Prüfungssituation zu ermöglichen.

4 03, 2020

Erste Einpressmaschine an Kunden ausgeliefert

2020-03-04T18:02:05+01:004. März 2020|

Neu im Programm der TR Kuhlmann GmbH ist eine hydraulische Einpressmaschine mit 8 Tonnen Presskraft. Damit lassen sich Muttern und Bolzen bis M12 verpressen. Auch der große Arbeitsraum von über 600 mm gibt dem Kunden die Möglichkeit, große und komplexe Bauteile zu verarbeiten.

Die Einpressmaschine zeichnet sich durch eine einfache Handhabung, kurze Umrüstzeiten, schnelle Presskrafteinstellung, variable Druckhaltezeit sowie ein doppeltes Sicherheitssystem für leitende und nichtleitende Materialien aus. Der Wartungs- und Servicebedarf ist gering.

Die erste Maschine dieses Typs ist mit einer Vollausstattung, wie beispielsweise einem automatischen Zuführsystem, Laser Pointer, Zählwerk, usw. ausgerüstet, an den Kunden ausgeliefert worden.

6 01, 2020

Neuer Mitarbeiter im Vertrieb

2020-02-04T11:03:58+01:006. Januar 2020|

Wir haben unser Team erneut verstärkt: Herr Marcus Kubik arbeitet seit Anfang des Jahres als Verkaufsleiter Industrie für uns und unterstützt damit unsere Vertriebsmannschaft.

Seine Hauptaufgabe wird der Ausbau und die Intensivierung des Geschäftes mit Industriekunden sein.

Für einen erfolgreichen Start wünschen wir Herrn Kubik alles Gute und viel Erfolg.

26 11, 2019

Neuer 3D-Drucker für das Prototyping

2019-11-26T11:45:29+01:0026. November 2019|

Seit kurzem steht uns eine neue Technologie für das Prototyping zur Verfügung.

Mit dem Formlabs Form 3 für die Prototypenfertigung in unserem Unternehmen können wir Sie speziell im Bereich der Zeichnungs- und Sonderteile nun noch besser unterstützen.

Der Formlabs Form 3 ist ein 3D-Drucker mit Industriequalität, der sowohl bei Einzelteilen wie auch Kleinserien durchgehend gute Ergebnisse liefert.

7 10, 2019

Rallye: Ritschel neuer HJS-DRC-Spitzenreiter

2019-11-26T11:45:39+01:007. Oktober 2019|

Das von der TR Kuhlmann GmbH unterstützte Rallye-Team Ritschel/Kasper sammelt fleissig Meisterschaftspunkte und liegt nach der Hinterland-Rallye am 21.09.2019 allein an der Spitze des HJS-DRC-Cups, sowohl in der Gesamtwertung als auch in der Junioren-Wertung.

Nächster Lauf in der Nord-Region ist die Herbstrallye Visselhövede am 19. Oktober.

Zudem steht im Oktober eine Testfahrt im aktuellen Junior-Weltmeisterschaftsfahrzeug, dem Ford Fiesta R2, an. Das Ziel für 2020 liegt für das Team Ritschel/Kasper darin, den Sprung in diese nächste Fahrzeugkategorie zu schaffen

28 08, 2019

Neue Mitarbeiterin im Einkauf

2019-11-26T11:45:51+01:0028. August 2019|

Seit dem 01.08.2019 verstärkt Frau Janette Damerow unser Team im Einkauf.

Für einen erfolgreichen Start bei der TR Kuhlmann GmbH wünschen wir Frau Damerow alles Gute und viel Erfolg.

1 08, 2019

TR Fastenings richtete den jährlichen Uckfield Kit Car Mini Grand Prix aus

2019-08-01T10:20:29+02:001. August 2019|

Am 14. Juli 2019 veranstaltete die TR Fastenings Ltd mit über 250 Schulkindern den 17. Uckfield Mini Grand Prix. Das Rennen war der Höhepunkt des Uckfield Festivals, das vom 6. bis 14. Juli 2019 stattfand.

Bei dem Wettbewerb, der erstmals 2003 bei TR ausgetragen wurde, traten 250 Schüler der 5. und 6. Klasse verschiedener lokaler Schulen in 22 Teams gegeneinander an. Dies ist das einzige Rennen in Großbritannien, bei dem bei einem Grand-Prix-Wettbewerb Kit Cars von Kindern gefahren werden. Wie im professionellen Formel-1-Rennsport bestehen die Teams aus Fahrern, Boxencrew und Mechanikern.

 

Die Autos

Die 24-Volt-Greenpower-Goblin-Bausätze mit einer Höchstgeschwindigkeit von 24 km/h müssen von den Schülern selbst von Grund auf neu gebaut werden und über 100 Teile umfassen. Die Veranstaltung zielt darauf ab, Studenten für das Ingenieurwesen zu gewinnen und ihnen eine Reihe wichtiger Fähigkeiten beizubringen, von mechanischem Wissen über Teambildung bis hin zu Marketing und Design.

Ähnlich wie in der Formel 1 ist Stil „fast“ so wichtig wie Leistung und die Schüler haben die Möglichkeit, ihr künstlerisches Talent zu demonstrieren, indem sie die Autos nach Belieben lackieren. Die Schüler wählen ein Thema, um das das Auto dekoriert ist, und es gibt einen zusätzlichen Preis für das beste Mottoteam.

 

Das Rennen

Pro Rennen treten vier Teams gegeneinander an. Die Rennen bestehen aus 12 Runden mit sechs Fahrern, die nach jeweils 2 Runden wechseln. Dieser Boxenstoppwechsel ist ein Höhepunkt des Rennens und entscheidet normalerweise zwischen dem Siegerteam und dem Zweitplatzierten. Alle Teams fahren in zwei Qualifikationsläufen und einem Finale, um ihre endgültigen Platzierungen zu ermitteln.

Alle Fahrzeuge werden mit eingebauten Sensoren zur Aufzeichnung von Rundenzeiten ausgestattet und sind über einen Live-Feed mit der Event-Website verbunden, um die Rennergebnisse zu präsentieren.

Mit über 1000 Zuschauern war es ein unterhaltsamer Familienspaß, der die technischen Fähigkeiten und das Renngeschick der Schüler unter Beweis stellte. Es gab auch einen Essbereich vor Ort, in dem warme Speisen, Getränke und Eis serviert wurden.

 

Geoff Budd, Geschäftsführer von TR Fastenings Ltd, kommentierte: „Der Uckfield Mini Grand Prix ist eine fantastische Veranstaltung, die wir jedes Jahr sehr gerne ausrichten. Die teilnehmenden jungen Leute sind potenzielle Ingenieure der Zukunft, und wir sind stolz, einen Beitrag zur Verbesserung ihrer Fähigkeiten leisten zu können.“