FMEA

FMEA

FMEA = (F)ehler-(M)öglichkeits- und (E)influss-(A)nalyse. Durch eine analytische Untersuchung aller Arbeitsschritte, von der Konstruktion über alle Fertigungsprozesse bis zum fertigen Erzeugnis, kann vor Fertigungsbeginn das Risiko des Auftretens von Fehlern bewertet und entsprechende eine Abstellmaßnahme geplant werden. Die Bearbeitung erfolgt heute mit wissensbasierten Systemen, die dem CAQ- System angegliedert sind.

 

Zurück zum Index…

2018-04-30T08:46:57+00:0027. August 2013|