Geschäftsführer Erich Hütter in den Ruhestand verabschiedet

Geschäftsführer Erich Hütter in den Ruhestand verabschiedet

Am heutigen Donnerstag bestritt unser Geschäftsführer Erich Hütter seinen letzten Arbeitstag. Er wurde im Kreise seiner Kollegen und von Geoff Budd, dem kaufmännischen Direktor und europäischen Geschäftsführer der Muttergesellschaft Trifast PLC aus Großbritannien, in den Ruhestand verabschiedet.

Eines der vielen Abschiedspräsente war eine äußerst dekorative Kuckucksuhr, die ihm Geoff Budd feierlich überreichte und Erich Hütter sogleich den Beinamen “Mister Kuckucksuhr” einbrachte. Soviel Spaß muss noch sein.

Nach über 45 Jahren im Berufsleben, davon rund 14 Jahren als Gesellschafter und Geschäftsführer im unserem Unternehmen, hat er sich seinen Ruhestand mehr als wohlverdient. Seit dem Jahr 2003 verantwortete er unter anderem die Bereiche Vertrieb, Key Account sowie Logistik. Sein Rat und seine Erfahrung waren allseits hoch geschätzt und wurden gern in Anspruch genommen. Er bleibt dem Unternehmen weiterhin als Berater erhalten.

Erich Hütter erfreut sich bester Gesundheit und hat bereits zahlreiche Pläne für die kommende Freizeit. An geeigneten Interessen mangelt es ihm sicherlich nicht. Er ist u.a. passionierter Angler, der auch gern an den schönsten Küsten Europas umfangreich seinem Hobby nachgeht. Immer an seiner Seite ist dabei seine Frau Hanne, die seit diesem Sommer ebenfalls den Ruhestand genießt und gern gemeinsam mit ihm auf Reisen geht.

Wir danken Erich Hütter für seinen unermüdlichen Einsatz zum Wohle des Unternehmens und wünschen ihm und seiner Familie weiterhin alles Gute und beste Gesundheit.

2017-11-30T13:23:26+00:00 30. November 2017|