Man unterscheidet grundsätzlich zwischen Befestigungs- und Bewegungsgewinde. Als Befestigungsgewinde dienen in der Regel Spitzgewinde, während neben dem Trapezgewinde als häufigstem Bewegungsgewinde nach Rundgewinde oder Flachgewinde zum Einsatz kommen. Einen Sonderfall bildet das Sägengewinde, bei dem die durch den Mutternanzug hervorgerufenen Axialkräfte nur zu einem geringen Anteil in Radialkräfte umgewandelt werden.

Metrische und sonstige Gewindearten (Auszug): Metrisches ISO- Regelgewinde DIN 13-1; Metrisches ISO- Feingewinde DIN 13-2 bis 11; Metrisches MJ- Gewinde DIN ISO 5855, Luft- und Raumfahrt; Metrisches ISO- Regelgewinde DIN 8140-2 (Aufnahmegewinde für Gewindeeinsätze); Metrisches ISO- Feingewinde DIN 81402-2 (Aufnahmegewinde für Gewindeeinsätze); Metrisches ISO- Trapezgewinde DIN 103; Flaches Trapezgewinde DIN 380; Trapezgewinde für Schienenfahrzeuge DIN 263; Gerundetes Trapezgewinde für Schienenfahrzeuge DIN 30295; Rundgewinde DIN 405-1; Rundgewinde mit großer Tragtiefe DIN 20400; Rundgewinde für Atemschutzgeräte DIN 3182-1; Rundgewinde für Kraftfahrzeuge DIN 70156; Elektrogewinde für Sicherungen und Lampensockel DIN EN 60399; Metrisches Sägengewinde DIN 513; Sägengewinde für hydraulische Pressen DIN 2781; Sägengewinde für Bergbau DIN 20401; Rohrgewinde DIN ISO 228 (entspricht britischem BSP); Witworth- Rohrgewinde, zylindrische Innengewinde DIN 2999 und ISO 7/1; Witworth- Rohrgewinde, kegeliges Innengewinde DIN 2999 und ISO 7/1; Witworth- Rohrgewinde, kegeliges Außengewinde DIN 2999 und ISO 7/1; Witworth- Rohrgewinde, kegeliges Außengewinde DIN 3858; Witworth- Gewinde DIN 49301 (W3-16), BSW; Witworth- Gewinde, kegelig, für Gasflaschenventile DIN 477; Witworth- Gewinde, zylindrisch, für Gasflaschenventile DIN 477; Stahlpanzerrohrgewinde PG DIN 40430; Glasgewinde für Schutzgläser und Kappen DIN 40450; Blechschraubengewinde DIN ISO 1478; Fahrradgewinde FG DIN 79012; Ventilgewinde für Fahrzeugbereifung DIN 7756; Amerikanisches Gewinde; Britisches Gewinde; Französisches Gewinde.

 

Zurück zum Index…