Der Gleit- oder Schubmodul ist ein Wert für das Gleiten im Gefüge eines Metalls nach den Vorgaben des Hookschen Gesetztes. Der Gleitmodul steht in Relation zum Elastizitätsmodul, für Stahl: G = E/(2(1+0,30))

 

Zurück zum Index…