Am 14. Juli 2019 veranstaltete die TR Fastenings Ltd mit über 250 Schulkindern den 17. Uckfield Mini Grand Prix. Das Rennen war der Höhepunkt des Uckfield Festivals, das vom 6. bis 14. Juli 2019 stattfand.

Bei dem Wettbewerb, der erstmals 2003 bei TR ausgetragen wurde, traten 250 Schüler der 5. und 6. Klasse verschiedener lokaler Schulen in 22 Teams gegeneinander an. Dies ist das einzige Rennen in Großbritannien, bei dem bei einem Grand-Prix-Wettbewerb Kit Cars von Kindern gefahren werden. Wie im professionellen Formel-1-Rennsport bestehen die Teams aus Fahrern, Boxencrew und Mechanikern.

 

Die Autos

Die 24-Volt-Greenpower-Goblin-Bausätze mit einer Höchstgeschwindigkeit von 24 km/h müssen von den Schülern selbst von Grund auf neu gebaut werden und über 100 Teile umfassen. Die Veranstaltung zielt darauf ab, Studenten für das Ingenieurwesen zu gewinnen und ihnen eine Reihe wichtiger Fähigkeiten beizubringen, von mechanischem Wissen über Teambildung bis hin zu Marketing und Design.

Ähnlich wie in der Formel 1 ist Stil „fast“ so wichtig wie Leistung und die Schüler haben die Möglichkeit, ihr künstlerisches Talent zu demonstrieren, indem sie die Autos nach Belieben lackieren. Die Schüler wählen ein Thema, um das das Auto dekoriert ist, und es gibt einen zusätzlichen Preis für das beste Mottoteam.

 

Das Rennen

Pro Rennen treten vier Teams gegeneinander an. Die Rennen bestehen aus 12 Runden mit sechs Fahrern, die nach jeweils 2 Runden wechseln. Dieser Boxenstoppwechsel ist ein Höhepunkt des Rennens und entscheidet normalerweise zwischen dem Siegerteam und dem Zweitplatzierten. Alle Teams fahren in zwei Qualifikationsläufen und einem Finale, um ihre endgültigen Platzierungen zu ermitteln.

Alle Fahrzeuge werden mit eingebauten Sensoren zur Aufzeichnung von Rundenzeiten ausgestattet und sind über einen Live-Feed mit der Event-Website verbunden, um die Rennergebnisse zu präsentieren.

Mit über 1000 Zuschauern war es ein unterhaltsamer Familienspaß, der die technischen Fähigkeiten und das Renngeschick der Schüler unter Beweis stellte. Es gab auch einen Essbereich vor Ort, in dem warme Speisen, Getränke und Eis serviert wurden.

 

Geoff Budd, Geschäftsführer von TR Fastenings Ltd, kommentierte: „Der Uckfield Mini Grand Prix ist eine fantastische Veranstaltung, die wir jedes Jahr sehr gerne ausrichten. Die teilnehmenden jungen Leute sind potenzielle Ingenieure der Zukunft, und wir sind stolz, einen Beitrag zur Verbesserung ihrer Fähigkeiten leisten zu können.“